Gatterholzgasse, 1120 Wien: Generalsanierung und Vergrößerung Badezimmer

 

Projektdurchführung:

Vorab erfolgte durch den Kunden eine sehr detaillierte Planung - das Badezimmer sollte vergrößert werden, statt der bestehenden Badewanne eine große Dusche und zusätzlich im erweiterten Bereich des Badezimmers eine neue Badewanne ausgeführt werden. Die neuen Möbel, die abgehängte Decke, die elektrische Fußbodenheizung, die Nische für die Shampoos - alles war bis ins letzte Detail durchdacht und erleichterte uns die Arbeit ungemein.

Das bestehende Badezimmer wurde inkl. Badewanne, Möbel und Verfliesung abgebrochen, neue Fliesen verlegt, eine neue Duschkabine inkl. Nische errichtet sowie eine neue Badewanne versetzt und vermauert. Die neue Zwischendecke wurde mit LED-Spots ausgerüstet und die elektrische Fußbodenheizung auch im Bereich der Dusche verlegt. Die Möbel wurden bauseits beigestellt und montiert, ebenso die Verglasung der Dusche und der Badewanne.

Ein einzigartiges Projekt, das durch die genaue Planung des Kunden und damit einhergehend der detaillierten Ausführung durch die Firma mabes zu einem wirklich sehenswerten Endergebnis geführt hat.

 

Bestand
Bestand
Bestand
Sanierung
Sanierung
Sanierung
Sanierung
Sanierung
Sanierung
Sanierung
Fertigstellung
Fertigstellung
Fertigstellung
Fertigstellung
 
 
Powered by Phoca Gallery